Basiskurs


Inhalt Dauer Abschluss

• Einführung in das Konzept Basale Stimulation®
• Zentrale Lebensthemen der Basalen Stimulation®
• grundlegende Wahrnehmungsbereiche - Kennenlernen der einzelnen Elemente zur Körper- und Sinneswahrnehmung
• Somatische Wahrnehmung und Wahrnehmungsförderung
• Vestibuläre Wahrnehmung und Wahrnehmungsförderung - Förderung des Gleichgewichtssystems
• Vibratorische Wahrnehmung und Wahrnehmungsförderung
• Biografie
• differenzierte Beobachtung
• Hexagon - ganzheitliches Entwicklungsmodell
• Praxisorientierung und Theorie-Praxis Vernetzung - nachhaltige Umsetzung im Arbeitsalltag
• Ausblicke auf den Aufbaukurs - Aufbauelemente: oral, olfaktorisch, auditiv, visuell, taktil/haptisch

24 Unterrichtseinheiten international anerkanntes Zertifikat
Qualitätskriterien des Zertifikates:

  • International anerkanntes Zertifikat
  • Stempel
  • Ort, Datum
  • Unterschrift der Fachexpertin
  • Unterrichtseinheiten
Schulungsmethoden:

  • Powerpoint
  • Flipchart
  • Einzel-, Partner- und Gruppenarbeiten
  • Selbsterfahrungsübungen
  • beobachten - beschreiben - diskutieren - überprüfen - reflektieren
©Sabine Namor-Ranegger, 2018