Silvia Maier

Tätigkeit: Lehrerin der Gesundheits- und Krankenpflege, Pädagogin, Gerontologin
Dienststelle: Ausbildungszentrum für Sozialbetreuungsberufe der Caritas Graz-Seckau, Wielandgasse 31,
8010 Graz
Ausbildung: 1995 Abschluss zur akademisch geprüften Lehrerin für Gesundheits- und Krankenpflege
2000 Sponsion an der Karl-Franzens-Universität Graz: Mag.phil.: Pädagogik/ Kombination von Wahlfächern
2008 Zertifizierung: Validationsteacher nach Naomi Feil
2011 Praxisbegleiterin für Basale Stimulation® in der Pflege/ Freising
2016 Masterlehrgang Interdisziplinäre Gerontologie/ Abschluss Master of Arts/ Gerontologie
Schwerpunkt: Unterrichtstätigkeit in den Gegenständen Gesundheits- und Krankenpflege, Pädagogik in der Altenarbeit, Validation, Gerontologie, Praktikumskoordinatorin
Ziel: Basale Stimulation® ist eine Grundeinstellung den Menschen gegenüber, die den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt unseres Handelns stellen sollte. Mein Anliegen ist es, in der Ausbildung auf diese Grundhaltung zu achten und so Basale Stimulation® als gezieltes Angebot aber auch als selbstverständliches Handeln zu verstehen.
Wohnsitz: 8082 Kirchbach
Kontakt:
silvia.maier@aon.at